Valentinstag-Aktionen

Hier sind unsere Produkte in limitierte Auflage, beschränkte Auflage zum Valentinstag! Das perfekte Geschenk für Ihre Pferdeliebe ♥

Sie sind nur noch bis Ende Februar erhältlich, also beeil dich besser!

Willkommen auf unserer Webseite!

Zuerst… stellen wir uns vor!

Auf dem Foto sieht man Alessandra ist gefangen, jeweils der Konditor und der Verkoster (sowie Erfahrungsberichte) wurde Achal-Tekè.

Abschluss in Sprachen und Graphologe, mit großer Leidenschaft für Pferde und Kochen, Alexandra aus 2019 begann – zusammen mit seinem Partner – mit der Produktion von a handgemachte Keksserie für Pferde basierend auf der Verwendung natürlicher und unverfälschter Zutaten.

Kekse für Pferde wurden dann hinzugefügt Hunde, außerdem sehr gut Torte e Haarspange mit Gerste, die von allen Pferden geschätzt wird!

Warum Achal-Tekè wählen??

Es gibt viele Belohnungskeksangebote für Equiden, auf den ersten Blick alle die Produkte aussehen gleich.

Sie müssen die lesen Zutaten, dann werden Sie feststellen, dass, in vielen von ihnen, der pflanzliche Rohstoff ist wenig oder gar nicht.

Il Wert hinzugefügt des Produktes ist nicht nur durch gegeben Auswahl an Bio-Mehlen ma, vor allem, um wie viel pflanzliche Materie es wird anstelle von Aromen verwendet, die in keiner Weise ersetzen, aber nur künstlich den Geschmack des Kekses verbessern.

Alle unsere Zutaten sind italienischen oder EWG-Ursprungs. Einige sind null km, wie Karotten und Äpfel, andere kommen aus Sizilien, wie unsere wunderbaren italienischen Johannisbrotbaum. Die Aromen sind vielleicht die besten in Italien und haben die Geschichte der italienischen Vermouth gemacht.

Für die Auswahl der Zutaten, Akhal-Tekè spart nicht und wird immer danach streben bieten das Beste für Ihre Pferde… die ein Stück weit auch unsere sind!

Siehe unsere Zutaten
Siehe unsere Produkte

Warum dem Pferd Belohnungskekse geben?

Viele Trainer seit Jahren, Züchter und Pferdeliebhaber sind sich der Tatsache bewusst, dass Preise und Belohnungen für eine korrekte Ausbildung und Ausbildung sehr nützlich sind, im Gegensatz zu Angst und Bestrafung, destruktiv und frustrierend für alle Pferde.

Sie müssen Ihre Handlungen messen und auch ein bisschen sein’ Psychologen mit Pferden, die Tiere von seltener Sensibilität und Empathie sind. Sobald Sie eine Form der Kommunikation mit ihnen etabliert haben, jede Arbeit, jede Übung, jeder Wunsch wird selbstverständlich ausgeführt, mit Komplizenschaft und gutem Willen.

Wenn Sie die richtige Antwort vom Pferd bekommen, Es ist gut, ihn mit den Köstlichkeiten zu belohnen, die er am liebsten mag, und dafür gibt es nichts besseres als UNSERE COOKIES ODER BARS! Auf diese Weise wird das Pferd stolz auf das sein, was es getan hat, und sich merken, was passiert ist, alles tun, um die durchgeführte Aktion und die anschließend erhaltene Auszeichnung zu wiederholen.

Sehr oft kommt es vor, dass das Pferd, das unsere Kekse frisst, Züge belohnt: Für das Pferd ist es ein Ausdruck des Wohlbefindens und der Entspannung von Spannungen, Es macht uns verstehen, dass sich gut anfühlt.

Probieren Sie unsere Kekse, um herauszufinden, welchen Geschmack Ihr Pferd am meisten schnaubt!

Darüber hinaus, obwohl es in der täglichen Ernährung des Pferdes nicht unbedingt erforderlich ist, die Keks Belohnung würde die rohe Karotte oder Apfel oder andere pflanzliche Faserträger Equiden, die erforderlich sind schmerzlich ergänzen oder ersetzen, und befriedigt ihre Naschkatzen.