Was passiert, wenn ein Pferd, egal welcher Rasse oder welchen Alters, egal, ob Rennpferd, Freizeitpferd oder auf der Altersweide, einen unserer Kekse frisst?
Häufig honoriert das Pferd unser Leckerli mit einem Abchnauben... ja, wirklich!

Für uns Menschen ist das Schnauben ein Zeichen von Langeweile oder Ungeduld. Für ein Pferd hat es eine ganz andere Bedeutung: es drückt damit Wohlbefinden und Entspannung aus. Es zeigt uns, dass es sich wohl fühlt.
Wir würden gerne wissen, welche unserer Geschmacksrichtungen den Pferden das schönste Schnauben beschert.

Auch wenn der Belohnungskeks für die tägliche Ernährung des Pferdes nicht zwingend notwendig ist, ergänzt oder ersetzt er rohe Karotten, Äpfel oder andere Ballaststoffträger, die für Equiden extrem wichtig sind.
Und erfüllt ihre Leckereien...